Shopping-Test: Abaddon Mystic Store

© Paranoid World Thomas Liepelt
© Paranoid World Thomas Liepelt

Heute möchte ich euch wieder einen Shop vorstellen, der an mich herangetreten ist, um ihn unter die Lupe zu nehmen. Es geht um den Abaddon Mystic Store, der doch recht weitreichende Verkaufswege hat.

 

Denn er ist nicht nur online zu finden, sondern hat auch einen Laden im schönen Dresden. Zudem findet man die Betreiber des Abaddon Mystic Store auch auf den großen Festivals wie dem WGT, dem Amphi Festival, auf dem Wacken Open Air, dem M’era Luna Festival und dem Summer Breeze mit einem Stand. Aber nicht nur in Deutschland sind sie mit ihrem Stand vertreten, sondern auch in diversen anderen Ländern wie Dänemark und Belgien.

 

Ich jedoch durfte den Onlineshop näher begutachten und fand dort eine Vielzahl von unterschiedlichen Bekleidungsstücken und Accessoires vor, die sich in die Bereiche Metal, Gothic, Fetisch und Rock’n’Roll gliedern. Was ich doch sehr begrüße, denn ich bin eher im Gothic-Bereich zuhause. So muss ich mich nicht durch alle Artikel wühlen, die mich eher nicht ansprechen.

 

Die Klamotten würde ich eher als alltagstauglich einstufen, denn wenn ich auch ein paar Korsetts gefunden habe, können die überwiegendsten Artikel jeden Tag getragen werden. Das nutzte ich auch gleich aus und stöberte in den einzelnen Kategorien nach dem passenden Kleidungsstück. Schlussendlich fand ich dort ein Bolero in XXL mit einem Totenkopf auf jeweils einem Ärmel.

 

Was mich aber doch etwas entmutigt hat, war die Größenauswahl. Auch wenn ich bereits 4 Nummern kleiner trage als früher, fand ich leider fast nur Produkte bis Größe 42. Da könnte doch mal nachgebessert werden.

 

pink/schwarzes KleidDa ich nicht alleine ein schönes neues Teil mein Eigen nennen durfte, fand ich auch noch ein extravagantes Kleid für meine Tochter. Ein mit einem pinken Zebra-Muster gesteiftes Kleid habe ich ihr ausgesucht. Die Größe S ist zwar noch etwas groß, aber da wächst sie noch rein.

 

Aus technischen Gründen konnte ich leider die Bestellung über das eigene Shopsystem nicht abschließen, sodass mir nur die Bestellung per E-Mail übrig blieb. So konnte ich den eigentlichen Bestellablauf nicht bis zum Ende durchlaufen. Aber die E-Mail wurde trotzdem sehr zügig bearbeitet und ich hielt am Freitag (22.01.2016) meine bestellten Waren in der Hand. Die Mail ging übrigens am Montag (18.01.2016) bei mir raus. Das ging doch sehr flott, denn der Shop bietet nur Artikel an, die auch sofort lieferbar sind. Das ist wirklich großartig, denn ich warte sehr ungern 3 – 4 Wochen auf meine bestellte Ware, wenn ich schon in Vorkasse treten muss. Aber der Abaddon Mystic Store bietet nicht nur die gängigen Zahlungsmöglichkeiten wie PayPal oder Vorabüberweisung, sondern auch die Möglichkeit des Kaufs auf Rechnung. Was in der Shoplandschaft der Szene doch recht einzigartig ist.

 

PakethinhaltDann ist mir aber ein Fauxpas passiert. Ich habe mein Bolero doch zu groß bestellt :-(. Die bestellte XXL ist bei weitem 2 Nummern zu groß und musste nun den Weg des Umtausches auf sich nehmen. Jetzt warte ich auf meine Größe L und hoffe, dass es nun passt.

 

Das Kleid für meine Tochter wurde mir regelrecht aus der Hand gerissen, so begeistert war sie davon. Sie weiß auch schon, auf welchem Festival sie dieses auffällige Kleid tragen wird. Und ich bin stolz, dass sie nicht zu einer Paris Hilton wird.

 

Aber es gibt nicht nur den Shop, sondern auf den Seiten es Abaddon Mystic Store lässt sich auch ein Blog, ausgesuchte Events und ein Gästebuch finden. Sie wollen also nicht nur verkaufen, sondern stellen dem Szenegänger auch weitergehende Infos zur Szene zur Verfügung. Um das ganze zu Vervollständigen finden dort in Ladengeschäft auch regelmäßig Partys und Autogrammstunden statt. So wird einem definitiv nicht langweilig.

 

Ein Fazit kann ich leider noch nicht abgeben, da ich ja noch auf mein Umtauschobjekt warte, aber das werde ich nach dem Eintreffen auf alle Fälle nachholen.

Auf bald
Eure BlackRose

EDIT:

Gothic BoleroNun ist auch mein umgetauschter Bolero letzte Woche Freitag angekommen. Bin jedoch erst jetzt dazu gekommen, ihn anzuprobieren und auch gleich abzulichten. Nun passt er wunderbar in Größe L und bin überglücklich.

Der Umtausch lief wunderbar schnell, denn ich hab das zu große Teil am Montag zur Post gebracht und am Freitag drauf war das Umtauschobjekt schon wieder in meiner Hand. Nun bin ich glücklich.

UmtauschpaketMein Fazit:
Wer Größe bis max. 42 trägt, ist hier wunderbar aufgehoben und findet bestimmt das richtige Teil für den Alltag. Der Service ist freundlich und geht schnell. Schaut doch einfach mal selbst dort vorbei.

Hinweis:
Dieser Beitrag wurde vom Abaddon Mystic Store gesponsert, da uns die vorgestellten Artikel kostenfrei zur Verfügung gestellt wurden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.