9 Ansichten über das Gothic Leben – 5. Teil: Gothic Kleidung

^WGT 2012 in Leipzig - Flickr - tm-md (2)Bei der letzten These über das Leben innerhalb der Gothic Szene habe ich es bereits angesprochen, das Provokation auch durch die entsprechende Kleidung ausgedrückt werden kann. So widme ich mich diesmal der Gothic Mode.

 

Schwarze Kleidung ist ein Gleichstellungsmerkmal unter uns Gothics, durch die wir signalisieren, dass wir das gleiche Lebensgefühl in uns tragen. Der Wohlfühlfaktor entsteht aus meiner Sicht daraus, das ich mich von den heutigen gesellschaftlichen Werten und Erwartungen absetzen und abheben kann. Im Grunde werde ich bewundert und ich wecke das Interesse anderer. Außerdem ist die Gothic Szene für mich ein Lebensgefühl, dass ich auch kritisch betrachte und bewerte.

 

 

Gothic Kleidung ist zwar keine Uniform, aber sie holt mich aus dem Alltag und ich kann durch die schwarze Kleidung sichtbar in eine andere Welt eintauchen und mich selber erfahren. Ich denke sogar, es ist auch insgesamt in der Verbindung mit der Musik und den Orten, wo sich die Gleichgesinnten der Gothic Szene treffen und auch feiern eine Art Befreiung von den Fesseln und Regeln des Alltags, wo man sich der Angepasstheit der gesellschaftlichen Normen entzieht. Die schwarze Kleidung ermöglicht mir ein Stück weit auch die Flucht von den gesellschaftlichen Zwängen, wie mein Erscheinungsbild und Verhalten im Alltag erwartet wird.

 

^WGT 2012 in Leipzig - Flickr - tm-md (11)Die schwarze Kleidung in der Gothic Szene ist ganz einfach auch ein Erkennungsmerkmal ohne große Worte. Ich empfinde es auch so, dass jeder sich mit der Kombination der schwarzen Mode, der Frisur und auch mit der Schminke innerhalb unserer Szene klar zu erkennen geben möchte und ein Alleinstellungsmerkmal über die individuelle Erscheinung erreichen möchte. Persönlich möchte ich innerhalb der Gothic Szene nicht einem Einheitsbrei angehören, denn ich möchte mir eine gewisse Individualität bewahren.

 

Aber was meint denn ihr dazu? Warum tragt ihr Klamotten in der Farbe schwarz? Ich freue mich auf eure Kommentare.

Auf bald
Eure BlackRose

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.