EventTipp: Decoded Feedback, ROOT4 & Guest im Nachtleben in Frankfurt am 07.09.2017

Die Electronic Transformers Tour geht in die nächste Runde und präsentiert euch am 07.09.2017 im Nachtleben in Frankfurt am Main wieder einige Größen aus dem elektronischen Bereich der Schwarzen Szene: 

Decoded Feedback (Gothic Industrial)
ROOT4 (Future Pop)
JESUS COMPLEX (Gothic Electro/Industrial/EBM)
X-O-Planet (Dark Electro)

Decoded Feedback, die ihre aggressive Mischung aus dunklen Melodien und harten Basslinien verbinden, trifft auf ROOT4, die effektiv ihre elektronischen Instrumente in Szene setzen. Zusammen mit Jesus Complex, welche es sehr gut verstehen, Härte, Dunkelheit, Eindringlichkeit, Wut und Rachsucht in ihrer Musik zu verbinden und X-O-Planet, die sich den sphärischen Synthies verschrieben haben, könnte dieser Abend zu einer großartigen Party mutieren.

Electronic Transformers Tour 2017 – am 07.09.2017 im Nachtleben Frankfurt/Main

Erlebe diese einzigartige Kombination des Dark Electro auf der Bühne und feiere mit Ihnen diesen großartigen Abend.

Sichere Dir jetzt Dein Ticket für einen unvergesslichen Abend!

  • Hauptact: Decoded Feedback + ROOT4
  • Wann: 07.09.2017
  • Beginn: 19:00 Uhr
  • Einlass: 18:00 Uhr
  • Wo: Nachtleben Frankfurt/Main, Konstablerwache/Kurt-Schumacher-Str. 45

Als Hotspot der Frankfurter Szene verfügt das Nachtleben in Frankfurt am Main über eine ganz besondere Atmosphäre und bietet zusammen mit den kulinarischen Angeboten einen perfekten Rahmen für die Electronic Transformers Tour. 

Eure BlackRose

Festival-Info: M’era Luna 2017 in Hildesheim

Das M’era Luna ist jedes Jahr wieder Treffpunkt für die schwarze Szene aus ganz Europa, um ein friedliches und entspanntes Wochenende mit alten und neuen Freunden zu verbringen.

Neben den immer hochkarätigen Headlinern gehören die besondere Atmosphäre, die kurzen Wege, der Mittelaltersmarkt oder auch die extravagante Modeschau zu den Hauptanziehungspunkten für Besucher aus aller Welt. Um die 40 nationale und internationale Bands, ein umfangreiches Rahmenprogramm, Diskonächte mit Szene-DJs oder zahlreiche Verkaufsstände ziehen alljährlich 25.000 extravagant gekleidete Fans aus aller Welt an.

 

Das komplette Line-Up 2017 sieht wie folgt aus:

Korn | And One | ASP | Blutengel | Subway To Sally | Schandmaul | Project Pitchfork | White Lies | Mono Inc. | Covenant | The Crüxshadows | De/Vision | Mesh | DAF | KMFDM | Front Line Assembly | Leæther Strip | Megaherz | Solar Fake | Feuerschwanz | Ashbury Heights | Haujobb | Faderhead | Darkhaus | Tyske Ludder | Unzucht | Ost+Front | Versengold | NamNamBulu | Eden Weint Im Grab | Absurd Minds | .com/kill | She Past Away | Ambassador21 | Schwarzer Engel | The Arch | Leichtmatrose | Johnny Deathshadow | Dear Strange

Tickets: 99,- € inkl. VVK-Gebühr und 5,- € Müllpfand

Links: www.meraluna.de

Foto: Presse / FKP Scorpio

Konzert-Info: Versengold am 28.10.2017 im Colos-Saal Aschaffenburg

Foto (c) Andi Geipel

Seit die 7-Köpfige Band Versengold 2015 mit ihrem Album „Zeitlos“ der Einstieg auf Platz 22 der deutschen Albumcharts gelang, hat sich viel getan: Mit ihrem unverwechselbaren, temperamentvollen und treibenden Folksound, werden sie zu Recht als einer der heißesten Geheimtipps der deutschen Musikszene wahrgenommen.

Handgemacht, ehrlich und virtuos an Gitarre, Violine, Nyckelharpa, Bouzouki, Bass & Drums bringt die Formation aus Bremen ihr Publikum zum Singen und Tanzen. Mit dem neuen Album „Funkenflug“, welches am 04.08.2017 erscheint, knüpfen sie an ihren Erfolgen an und geben gleichzeitig ihren Einstand bei RCA Deutschland.

Die Debüt-Single „Haut mir kein‘ Stein“ überrascht mit einem schier unmöglichen Spagat zwischen ernsthafter Thematik und einer Ode an das Leben: Auf sanft geschlagenen Gitarren-Akkorde der ersten Takte nimmt Sänger Malte Hoyer sich Raum für eine persönliche Botschaft an Freunde und Fans, in der er seine ganz eigene Vorstellung von Abschied und Trauer nach dem Tod zur Sprache bringt.

Durch das traumatische Erlebnis eines schweren Autounfalls im Jahr 2014 gewinnen die Themen Tod und Vergänglichkeit für den Frontmann von Versengold an Bedeutung. „Haut mir kein‘ Stein“ bleibt dennoch ein Stück mit einer positiven Botschaft, die Schönheit und die einfachen Vorzüge des Lebens so lange wie möglich zu genießen: „Also lebt die Zeit die ihr noch habt, ich gönne sie euch allen / Wischt die Tränen weg, und tut mir den Gefallen“. Etwas zugespitzt deshalb auch der Wunsch: „legt kein‘ Kranz wohin ich starb / sondern baut mir dort ein Schankhaus / und tanzt auf meinem Grab“.

Der zunehmend treibende Rhythmus und die Harmonik in Dur unterstreichen den positiven Gedanken des Textes und steigern sich in ein hymnenartiges Finale, das die unvereinbar scheinenden Gefühle von Freude und Trauer ineinander vereint.

Die Single „Haut mir kein‘ Stein“ wird am 28.04.2017 veröffentlicht und ist der erste Vorgeschmack auf das am 04.08.2017 erscheinende Album „Funkenflug“ von Versengold.

Weitere Infos unter www.versengold.com!

Auf bald
Eure BlackRose
Versengold – LIVE 2017
23.04. Palma / Mallorca – Full Metal Cruise 5
24.04. Palma / Mallorca – Full Metal Cruise 5
25.04. Palma / Mallorca – Full Metal Cruise 5
28.04. Losheim am See – Hexentanz Festival
29.04. Dortmund – MPS
30.04. Meissen – Albrechts-Burg-Fest
06.05. Weil am Rhein – MPS
07.05. Weil am Rhein – MPS
13.05. Leipzig – MPS
25.05. Rastede – MPS
26.05. Limbach-Oberfrohna – Schloss Wolkenburg/Reise durch die Zeit
27.05. Rastede – MPS
03.06. Hohenwestedt – MPS
04.06. Hohenwestedt – MPS
09.06. Interlaken (CH) – Greenfield
10.06. Wassenberg – MPS
11.06. Wassenberg – MPS
17.06. Berlin – MPS
24.06. Basthorst – MPS
25.06. Basthorst – MPS
08.07. Bückeburg – MPS
14.07. Wertheim – Burg Wertheim
15.07. Klaffenbach – Wasserschloss
21.07. Stetten – Stettener Spectaculum
22.07. Creuzburg – Creuzburg
23.07. Dresden – MPS
28.07. Hirsau – Calwer Klostersommer
29.07. Karlsruhe – MPS
02.08. Wacken – W:O:A-Festival
03.08. Wacken – W:O:A-Festival
04.08. Wacken – W:O:A-Festival
05.08. Köln – MPS
06.08. Köln – MPS
09.08. Eschwege – Open Flair
12.08. Höchstadt a.d.Aisch – Schlosshoffestival
13.08. Hildesheim – Mera Luna
19.08. Magdeburg – Festung Mark
26.08. Speyer – MPS
27.08. Speyer – MPS
02.09. Hamburg-Öjendorf – MPS
08.09. Herne – Mittelalterspektakel
09.09. Dreieichenhain – Hayner Burgfest
23.09. Maxlrain – MPS
24.09. Maxlrain – MPS

Versengold FUNKENFLUG – TOUR
06.10. Köln – Essigfabrik
07.10. Stuttgart – Club Wizemann
13.10. Erfurt – Club From Hell
14.10. Hannover – Musikzentrum
20.10. Hamburg – Große Freiheit 36
21.10. Oldenburg – Kulturetage
26.10. Wien (A) – Szene
27.10. München – Freiheiz
28.10. Aschaffenburg – Colos-Saal
03.11. Osnabrück – Rosenhof
04.11. Bochum – Matrix
10.11. Berlin – Kulturbrauerei
11.11. Dresden – Beatpol
17.11. Nürnberg – Hirsch
18.11. Karlsruhe – Substage

Konzert-Info: Dream Theater am 09.05.2017 in München

Dream Theater
Dream Theater – Photo: © globalconcerts.de

Dream Theater, die Legende des Prog-Metal, sind wieder auf Tour! Und das nicht ohne Grund. Auf ihrer

Images, Words & Beyond Tour 2017

feiern Dream Theater einen Meilenstein ihrer atemberaubenden Band-History: ihr Album „Images & Words“.

Zum 25-jährigen Jubiläum ihres bedeutenden Albums geben Dream Theater on Tour nicht nur zahlreiche Fan-Favoriten zum besten, sondern spielen ihr komplettes „Images & Words“-Album live. Und das in voller Länge!

Dream Theater – am 09.05.2017 im Zenith München

Erlebe John Petrucci, John Myung, James LaBrie, Jordan Rudess und Mike Mangini live on Stage und feiere mit ihnen 25 Jahre „Images & Words“.

Sichere Dir jetzt Dein Ticket für einen unvergesslichen Abend!

  • Hauptact: Dream Theater
  • Wann: 09.05.2017
  • Beginn: 20:00 Uhr
  • Einlass: 19:00 Uhr
  • Wo: Zenith München, Lilienthalallee 29

Als ehemalige Werkshalle verfügt das Zenith München über eine ganz besondere Atmosphäre und bietet so den perfekten Rahmen für dieses Konzert der Spitzenklasse. 

Lasst euch dieses Juwel unter den Konzerten 2017 nicht entgehen und feiert mit mir Dream Theater und das 25-jährige Jubiläum ihres Albums „Images & Words“.

Eure BlackRose

EventTipp: Tattoo Convention Frankfurt vom 21. – 23.04.2017 in Frankfurt

Zur 25. Internationalen Tattoo–Convention vom 21.-23. April 2017, Messegelände Frankfurt am Main, Halle 5.0, (Thema Around the Word, Schwerpunkt Asien) werden über 650 Tätowierer aus über 50 Ländern erwartet. Dieses Event, welches sich zum weltweit größten Spektakel dieser Art entwickelt hat, präsentiert namhafte internationale Künstler.

Außerdem sind dieses Jahr auch Künstler der Hautverschönerung zu Gast, die sich dem traditionellen Handwerk verschrieben haben und ihre Fähigkeiten ohne Maschine zum Besten geben. Darunter sind die Tätowierer wie Pauhi Tattoo, Thai Sacred, Olman Tattoo, Durga Tattoo, Koshu Yamato Tattoo, Ihuda Tattoo, Horimyo Tattoo, Honda Tsuyoshi Tattoo, Kunsten pa Kroppen. Auch sind Top-Künstler am Start aus den Ländern Südafrika, USA, Singapur, Borneo und Samoa.

Zusammen mit weiteren Ikonen der Tattoo – Kunst aus Amerika, Mexiko, Taiwan, Japan & Europa (u.a. Andy Engel, Cinema Tattoo, Reinkarnated Tattoo etc.) und über 30 asiatische Künstler wie Shanghai Tattoo, Newassasin Tattoo, An Tattoo, Wu Shane Tattoo Studio, China V Tattoo werden ihr Können dem Publikum präsentieren und jeden Tag eine sensationelle Bühnenshow darbieten.

Als Rahmenprogramm werden neben den sexy Tattoo-Models wie z.B. Miss IVI, Makani Terror, Bibiana, Erik Rios u.v.m. Außerdem wird es diverse Mode-Shows und Prämierungen geben.

Am Freitag findet die Pokalverleihung „Best of Day“ statt. Auch wird an allen 3 Tagen eine Tribal Trading Piercing Show von Bart Bastiaanse sowie eine rumänische Freakshow stattfinden und täglich werden auch andere Shows auf der Bühne präsentiert.

Das ganze Wochenende über warten verschiedene Live-Bands,Live Muay-Thai-WM-Kämpfe und natürlich jede Menge Tattoo-Kunst aus der ganzen Welt auf die Besucher. Zusätzlich präsentieren über 70 Schmuck-, Textil- und Zubehör-Händler ihr Angebot im Rahmen der Convention.

Trotz des Vergnügens der Tattoos beschäftigt sich die 25. Internationale Tattoo-Convention auch dem Kampf gegen dem Krebs. Die Volkskrankheit soll in diesem Jahr mit Spenden für die Forschung versorgt werden, sodass diese weiterhin bekämpft werden kann.

Weitere teilnehmende Tattoo-Größen:

Schattenwerk / Tara & Mel / Lörrach – Deutschland
Diao Farn Tattoo / Farn Ho / Taoyuan City – Taiwan
Tattoo Adicction / Fredy Perez / Medellin – Columbia
Edgar Hoill / Art – Gallery / Los Angeles – Californian
Indio Reyes / Tatuajes de Reyes / Guadalajara – Mexico
Remis Tattoo/ Remis / Dublin – Ireland
Horimyo Tattoo/ Horimyo/ Saitama – Japan
Unikum Tattoo / Tony B. / Göteborg / Sweden
V-Tattoo / Miguel Angel Bohigues / Valencia / Spain
Tatouage Royal / Maika Zayagata / Montreal-Canada

…und viele mehr. Eine fachkundige Jury (u.a. Mao aus Madrid) wird die auf der Messe gestochenen Tattoos täglich prämieren.

Da freue ich mich auf einen erfolgreiches Wochenende!

Auf bald
Eure BlackRose

Tickets gibt es hier: Tattoo Convention Frankfurt 2017